Web- und App-Design

Vorsprung schaffen – mit gut durchdachtem Design

Web- oder App-Design bedeutet für uns in erster Linie, dass wir Dir dabei helfen Deine geschäftlichen Ziele zu erreichen – ob Du auf der Suche nach neuen Mitarbeitern bist, ein Produkt verkaufen möchtest oder mit einem neuen zeitgemäßen Webdesign Dein Image aufbessern möchtest. Wir arbeiten mit bewährten Methoden und haben ein gut eingespieltes Team, um mit Dir gemeinsam Großes zur erreichen. Im folgenden Prozess lernst Du unsere Arbeitsweise kennen. Falls Du mehr über uns erfahren möchtest, freuen wir uns über Deinen Anruf.
Webdesign Prozess

Unser Web- und App-Design-Prozess

1. Woche
2. Woche
3. Woche
4. Woche

1

Planung

Mehr

Im ersten Schritt lernen wir Dich und Dein Produkt kennen. Welches Ziel möchtest Du mit der Website oder App erreichen? Welche Conversion-Ziele hast Du, welche Probleme gibt es zu lösen? Wir beschäftigen uns mit Deiner Zielgruppe und mit Mitbewerbern. Welche Inhalte gibt es oder müssen Inhalte erstellt werden? Und wie relevant ist SEO für Dein Projekt?

Gibt es ein besehenden Corporate Design? Falls ja, beschäftigen wir uns mit Deiner Brand, falls nicht, helfen wir gerne beim Brand building.

Wir beraten umfangreich in allen Bereichen der Website und App-Erstellung.

Ziel:

  • Ziele definieren
  • Projekt-Umfang definieren
Web und App Design Planung

2

Konzeption

Mehr

In der Konzept-Phase entwickeln wir ein Nutzerkonzept, welches sich nach den vorher definierten Zielen richtet. Dabei überlegen wir uns genau, welche Informationen der Nutzer an welcher Stelle erfährt – wir entwickeln eine User-Journey die Deine Nutzer ans Ziel leitet.

Das Ergebnis der Konzept-Phase sind Mockups die die Struktur und die Inhalte der Website oder App visualisiert.

Du bist im kompletten Prozess involviert, in kurzen Schulterblicken stimmen wir uns mit Dir ab – Fehlentwicklungen können somit früh erkannt und optimiert werden.

Ziel:

  • Mockup-Entwicklung
  • Nutzerkonzept
Webdesign Konzeption

3

Design

Mehr

Das Bestehende oder das durch uns entstandene Brand Design nehmen wir dabei zur Grundlage, um eine visuell kohärente Gestaltung zu adaptieren.

Die Erkenntnisse aus der Konzeption nutzen wir, um Informationen und Funktionen so einfach wie möglich zu gestalten, damit Nutzer intuitiv zu ihren Zielen geführt werden. Dabei sehen wir uns auch vertraute und gelernte Design-Patterns an, ohne dabei die Eigenständigkeit einer eigenen Gestaltung zu verlieren.

Durch unser modulares Designsystem ermöglichen wir ein flexibles UI, das gleichzeitig konsistent und effizient ist. Eine Vielzahl von kleinen Elementen aus Typografie, Farben und Buttons können so harmonisch zu komplexen Funktionen kombiniert werden, was zu einem zusammenhängenden Ganzen führt. Das sorgt letztendlich für eine benutzerfreundliche und ästhetische Qualität, die wir immer weiter ausbauen können.

Wir designen mit dem Tool Figma, was uns ermöglicht, den Designprozess jederzeit mit euch zu teilen. Regelmäßiger Austausch ist uns dabei enorm wichtig, um nichts dem Zufall zu überlassen. Das schließt zuletzt auch den potentiellen Nutzer ein, weswegen wir gestaltete und klickbare Prototypen auch durch Nutzerfeedbacks validieren lassen.

Ziel:

  • Design Sprache entwickeln
  • Protoyp gestalten
Design Phase in figma

4

Entwicklung

Mehr

Nachdem wir das User-Interface-Design mit Dir abgestimmt haben starten wir mit der Programmierung der Website oder App.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Content Management Systemen oder Low-code Plattformen – je nach Projekt wählen wir das geeignete Tool, um Dir und Deinem Team eine bestmögliche Arbeitsgrundlage zu schaffen. Neben Skalierbarkeit ist die einfache Bedienung eines Redaktionssystems eine wichtiges Kriterium bei der Wahl des CMS.

Wir wissen, dass neben sauberem, validen Code auch die Website-Geschwindigkeit ein wichtiger Faktor für das Nutzererlebnis sowie für die Suchmaschienenoptimierung ist.

Sobald die ersten Inhalte in der neuen Website, eingepflegt sind, beginnt das Qualitätsmanagement. Wir testen die Website u.a. auf das responsive Verhalten auf mobilen Geräten und verbessern, bis die Seite optimal läuft.

Ziel:

  • Umsetzung
  • Testen
  • Projekt veröffentlichen
Webentwicklung Screenshot

5

Weiterentwicklung

Mehr

Nach dem Launch sind wir jederzeit offen, mit euch zusammen die Website bzw. App weiter zu entwickeln. Seien es neue Ideen, Features oder Verbesserungen mit Hilfe von Nutzerfeedbacks – wir unterstützen euch, euer Produkt immer besser zu machen.

Ziel:

  • Monitoring
  • KPI messen
  • Optimierungen

Welche Ziele werden dadurch erreicht?

  • Lösen von geschäftlichen Zielen
  • Verbindung und Vertrauen zur Zielgruppe schaffen, was zu mehr Leads führt
  • Potentielle Kunden, Mitarbeiter und Investoren werden beeindruckt
Webdesign Leica Referenz
Webdesign für die HFM
Webshop Referenz

Wie wir Dir außerdem helfen können …

Für Dein Startup ein komplett neues Brand Design entwickeln.

Brand Building
Corporate Design
Webdesign
Mehr zum Brand Bulding

In einem UX-Prozess neue Produkte entwickeln.

Digitalisierung
Prototyping / MVPs
UX-Audit
Mehr zum UX-Prozess

Neugierig geworden? Kontaktiert uns, um gemeinsam euer Potential auszuschöpfen

Kontakt Agentur Siteseeing
Peter Zepp
UX Designer und Gründer
040 18 88 04 30
peter@siteseeing.de
Termin buchen